NachrichtenSpital in Cham stört sich an Spitalliste
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Spital in Cham stört sich an Spitalliste

Wer in Zukunft im Kanton Zug ins Spital muss, soll für die Grund- und Notfallversorgung nur noch ins Kantonsspital, für Wahleingriffe in die Andreas Klinik nach Cham. Diesen Plan hat zumindest die Zuger Regierung. Ein Plan, welcher bei der Andreas-Klinik überhaupt nicht gut ankommt. Sie spricht von einer riesen Benachteiligung.
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)