Nachrichten

Hotelverbände kritisieren Airbnb-Regulierungen

© Tele1

Hotelverbände kritisieren Airbnb-Regulierungen

Wohnungen in der Stadt Luzern dürfen in Zukunft nur noch während 90 Nächten pro Jahr an Touristinnen und Touristen vermietet werden. Mit dieser Umsetzung der sogenannten «Airbnb-Initiative» sind die Hotelverbände gar nicht zufrieden. Die Stadtregierung schiesse damit am Ziel vorbei. Es treffe nämlich auch Hotelzimmer, welche wie ein Studio eingerichtet sind.
Erstausstrahlung:
© Tele1