Nachrichten

Integrations-Projekt mit Sport

© Tele1

Integrations-Projekt mit Sport

Sport verbindet. Zusammen Fussballspielen zum Beispiel funktioniert, egal was für eine Sprache man spricht. Und genau hier will eine junge Luzernerin mit ihrem Projekt ansetzen. Minderjährie Flüchtlinge zum Beispiel aus Afghanistan oder Nigeria sollen bei den Sportvereinen mitturnen dürfen. Dieses noch junge Projekt wird nun sogar vom Kanton Luzern unterstützt. Es soll den Geflüchteten Abwechslung in den Alltag bringen und ihnen vor allem bei der Integration helfen.
Erstausstrahlung:
© Tele1