NachrichtenKampfwahl in Sattel
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Kampfwahl in Sattel

In der Schwyzer Gemeinde Sattel ist Feuer im Dach. Und zwar wenn es um das Amt des Gemeindepräsidenten geht. Seit 16 Jahren ist das Adolf Lüönd. Ein anonymes Schreiben fordert aber die Abwahl des 75-jährigen. Im ersten Wahlgang klappte dies. Trotzdem will er es im zweiten Wahlgang noch eimal wissen. Und auch dieses Mal gibt es ein anonymes Schreiben und plötzlich taucht auch ein neuer Name auf, nämlich den des Herausforderers Pirmin Moser.
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)