NachrichtenPhosphor-Forschung auf Luzerner Bauernhöfen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Phosphor-Forschung auf Luzerner Bauernhöfen

In Schweizer Böden, in der Luft und in den Gewässern hat es zu viel Stickstoff und Phosphor. Dies ist schon länger bekannt, gibt aber immer wieder zu reden, auch wenn es um Futter und Dünger in der Landwirtschaft geht. 26 Bauernhöfe im Kanton Luzern haben nun mit dem Bund zusammengesapnnt und wollen mit Proben und Analysen das Problem noch stärker angehen. Wir haben ein solcher Betrieb besucht.
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)